Lesehinweis: Väter arbeiten länger als kinderlose Männer

Die Wissenschaft hat es herausgefunden: Wer in Deutschland als Mann Familie hat, arbeitet im Durchschnitt deutlich länger als die gleichaltrigen Kollegen. Das sind Ergebnisse des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) auf der Grundlage der Haushaltsbefragung „Mikrozensus 2010“.

 

Demnach arbeiten Väter der Altersgruppe 25 bis 39 Jahre im Schnitt etwa zwei Stunden pro Woche länger als ihre Kollegen ohne Kinder. Bei den 40- bis 59-Jährigen beträgt die Mehrarbeit sogar fast fünf Stunden pro Woche.

 

Versuche, die Einnahmenausfälle der Mütter zu kompensieren oder keine Lust auf Windeln wechseln zu Hause? Dabei wollen viele Väter doch im Gegensatz zu früher am Aufwachsen ihres Nachwuchses teilnehmen.

Mehr dazu und was Wissenschaftler darüber denken:

Artikel Spiegel Online

Foto: von Al Ravenna, World Telegram staff photographer [Public domain], durch Wikimedia Commons

Teilen Sie diese Inhalte in Ihrem Netzwerk

PinIt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie weiter lesen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen