Denkste – verblüffende Fragen und Antworten rund ums Gehirn

Nach „Kriegen das eigentlich alle? – Die besten Antworten zum Erwachsenwerden“ hat sich Jan von Holleben einem neuen spannenden Bereich zugewandt: dem Gehirn. Wir benutzen es immer, auch wenn wir meinen nichts zu tun, es verbraucht 20% unseres täglichen Energiebedarfs, auch wenn wir schlafen, und dennoch denkt man selten über die Funktionen des Gehirns nach. Klar, es regelt ja auch ganz viel automatisch und man bekommt keinen Muskelkater, wenn man es viel benutzt hat.

Gerade Kinder haben viele Fragen rund um das Gehirn. Jan von Holleben hat sich mit dem Hirnforscher Michael Madeja und der Neurobiologin Katja Naie ein kompetentes Team an die Seite geholt und natürlich Kinder, die mit ihm wieder tolle Fotos für das neue Buch gemacht haben.
Im Aufbau gleicht es dem Pubertätsbuch, so die 60 Fragen von Kindern aus einem Dutzend Schulklassen. Zum Beispiel: Wo sind eigentlich die Erinnerungen, wenn man sein Gedächtnis verliert? Sie werden jeweils auf einer Seite knapp aber präzise beantwortet.

Die Autoren finden es wichtig, dass auch Kinder ein Verständnis des Gehirns entwickeln können, schließlich ist es immer noch eines der ganz großen Themen in der Neurowissenschaft. Aber nicht nur das, wie so oft, haben die Autoren festgestellt, dass die Kinder Fragen stellen, „über die man so noch gar nicht nachgedacht hatte…“ So ging es zumindest Herrn Madeja. Er empfiehlt das Buch auch für Erwachsene: „Der Lerneffekt im Umgang mit Kindern ist für mich immer eine neue Sicht auf etwas, das man fälschlicherweise schon gut zu kennen glaubte.“

Sehr übersichtlich ist das Buch in 10 Kapitel unterteilt, die sich jeweils mit einem Teilaspekt befassen (zum Beispiel: „Was hat das Gehirn mit der Nahrungsaufnahme zu tun“). So kann man sich einem Themenkomplex widmen oder einfach einzelne Fragen lesen und natürlich klassisch das Buch von vorne bis hinten durchlesen. Egal wie – langweilig wird einem dabei bestimmt nicht!

DENKSTE – verblüffende Fragen und Antworten rund ums Gehirn. von Jan von Holleben, Michael Madeja und Katja Naie, Gabriel Verlag (Thienemann Verlag GmbH), 2013, ISBN 978-3-522-30347-7, 184 Seiten Seiten, ab 8 Jahre (16,95 Euro)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.