„Tonnerwetter, heute ist ja mein Geburtstag“

Typisch Dr. Brumm: Er freut sich auf einen Tag, an dem er nichts vorhat, außer ausgiebig zu frühstücken und danach die Reißfestigkeit der Hängematte im Garten zu testen.

Dr. Brumm hat Geburtstag!

Aber es kommt mal wieder anders. Er hat nämlich heute Geburtstag und seinen Freunden eine Party versprochen. Jetzt muss er improvisieren, denn zugeben, dass er es vergessen hat, will er natürlich nicht. Zunächst scheint es trotz fantasievoller Ideen – Eierlaufen ohne Eier, Tauziehen ohne Tau und Sackhüpfen ohne Sack – ein eher langweiliger Geburtstag zu werden. Aber dann hat Dr. Brumm eine wirklich gute Idee: Sie helfen Bauer Hackenpiep und machen um die Wette das Heu. Da ist sogar Bauer Hackenpiep mal zufrieden. Und als Frau Hackenpiep dann auch noch einen Schokoladenkuchen serviert, sind sich alle einig: „Das ist die beste Geburtstagsparty, die wir je gefeiert haben.“
In typischer Dr. Brumm Manier hat Daniel Napp dieses Kinderbuch verfasst und detailreich illustriert. Es ist mittlerweile das 11. Dr. Brumm Buch und es soll nicht das letzte gewesen sein, verspricht Daniel Napp auf seiner Homepage.

Daniel Napp, geboren 1974, ist studierter Illustrator. Seine Diplomarbeit hat er mit „Dr. Brumm versteht das nicht“ gemacht. Und kurz darauf weitere Kinderbücher veröffentlicht. Für „Dr. Brumm will´s wissen“ hat er die Eule des Monats bekommen und „Dr. Brumm gibt Gas“ ist als Erstlesebuch des Monats vom Borromäusverein ausgezeichnet worden. Mittlerweile arbeitet er in einem Gemeinschaftsatelier in Münster. Dort illustriert er nicht nur seine eigenen Geschichten, sondern auch die anderer Autoren. So hat er zum Beispiel das neue Bilderbuch vom Kleinen Wassermann illustriert, und auch die Bilder in den Latte Igel Geschichten des finnischen Autors Sebastian Lybeck sind aus seiner Feder bzw. seinen Pinseln.

„Dr. Brumm feiert Geburtstag“ ist wie alle Dr. Brumm Bücher super zum Vorlesen und Bilder anschauen für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Die große deutliche Schrift macht es aber auch zu einem idealen Buch zum selber Lesen für Leseanfänger.

Wer von den Büchern noch nicht genug hat, dem kann man einen Besuch auf Daniel Napps Homepage (www.Daniel-Napp.de) nur empfehlen. Sie ist eine wahre Fundgrube an Zusatzinformationen: Zum Beispiel, dass Dr. Brumm seinen Dr. Titel fürs Honigessen bekommen hat. Und Daniel Napp erzählt mit vielen Bildern, wie ein Buch von ihm entsteht. Außerdem findet man einen Trailer zu einem Dr. Brumm Trickfilm Projekt, sowie Links zu Interviews mit Daniel Napp, zum Beispiel bei der Kinderbuchcouch, wo man das Interview als Film anschauen kann. Wer lieber selbst aktiv wird, findet zahlreiche Bastelbögen zu den verschiedenen Geschichten von Daniel Napp.

Dr. Brumm feiert Geburtstag, Daniel Napp, Thienemann Verlag (Thienemann Verlag GmbH), Stuttgart/Wien, 2014, ISBN 978-3-522-43743-1, ab 5 Jahren (je 12,99 Euro).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.