Geschlechteridentifikation

Das machen die Kleinen ab circa 3 Jahre – Mädchen und Jungs wissen jetzt, dass sie anders als das andere Geschlecht sind. Sie versuchen ihre eigenen Rollen zu finden und sich mit dem eigenen Geschlecht zu identifizieren. Das bedeutet nichts anderes, als dass sie versuchen, die Rollenbilder ihres eigenen Geschlechtes nachzumachen – oder das, was sie dafür halten. Große Vorbilder jeweils: Mama und Papa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.