Nestschutz

Babys werden in den ersten Wochen sehr selten krank, da sie die Antikörper der Mutter noch in ihrem Blutkreislauf haben. Der sogenannte Nestschutz wird beständig weniger und hört circa ab dem 4. Monat komplett auf. Ab dann muss das kleine Immunsystem selber die Abwehr trainieren – es wird sehr viel häufiger krank als ein Erwachsener: Viele, viele Trainingseinheiten für das kleine Immunsystem.

Teilen Sie diese Inhalte in Ihrem Netzwerk

PinIt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie weiter lesen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen