Stempelheft „Iss mal anders“

Ein Projekt von Familothek zur Belohnung von guten Ernährungsgewohnheiten bei Kindern

 

Und so geht‘ s: Festlegen, welche gute Ernährungsgewohnheit gefördert werden soll: Pro Apfel einen Stempel? Pro Restaurantbesuch ohne Fastfood? Pro gesundes Frühstück einen Smiley? Das Erfolgsgeschenk legen Eltern und Kind gemeinsam fest.

Dann Stempelheft herunterladen, ausdrucken und entlang der Linien zum Heft falten. Bei Erfolg einen der Smileys (hier die Druckvorlage) ausschneiden und einkleben, einen Haken beim Kästchen machen oder ausstreichen oder oder. Wenn die zwölf Punkte erreicht sind – belohnen! Manchmal nützt ein Zwischenziel schon bei 3 oder 6 erreichten Punkten.

 

Wie kamen wir auf die Idee des Stempelheftes? Hier die Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.