Laut und schön – Trommeln für Kinder

Die Trommel als Musikinstrument? Klar, welcher Sprössling haut nicht mit zwei oder drei Jahren mit Karacho auf einen alten Topf. Aber Trommeln sind auch ein schönes Musikinstrument für Kinder – mit allen guten Eigenschaften, die das Erlernen eines Instruments für Kinder so hat. Und noch einigen mehr.

Trommeln ist ein Supereinstieg für Kinder ab sechs in die Welt der Musik. Um richtig zu spielen, müssen sie nicht monate- oder jahrelang vorher die Beherrschung des Instruments als solches erlernen, wie beispielsweise bei der Geige oder dem Klavier.

Trommler trainieren die Auge-Hand-Koordination und die Motorik ihrer Arme und Hände. All dies kann der Nachwuchs im Kinderalltag gut gebrauchen: In der Schule, beim Basteln, Tanzen und vieles mehr. Trommeln hilft außerdem beim Synchronisieren der rechten und der linken Gehirnhälfte – schließlich müssen die linke und die rechte Hand unterschiedliche Dinge tun, verschiedene Rhythmen trommeln oder Ähnliches. Wer regelmäßig spielt, verbessert das Rhythmusgefühl. Gleichzeitig baut die Bewegung Stress und Aggressionen ab. Und das Wichtigste: Trommeln macht Spaß!

Wie bei jedem Instrument übt trommeln die Konzentration und die Disziplin, denn „Dranbleiben“ lohnt sich – die Kinder stellen Fortschritte fest. „ Hier wird aber nicht wie in der Schule „bewertet“ – das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil bei manchem Stress, dem Schulkinder heute ausgesetzt sind“, sagt Uschi Billmeier, die in ihrer Trommelschule im Münchner Osten auch Kinderkurse anbietet. Und außerdem: Wer in der Gruppe spielt, übt soziales Verhalten „nebenbei“ – sich auf die anderen einstellen, warten bis man dran ist, und so weiter.

Trommeln kann man auf allen möglichen Trommeln – mit oder ohne Schlägel, afrikanische, kubanische, indische…. Oft bieten Schulen mittlerweile Trommelwochen an – die positiven Eigenschaften des Trommeln haben sich herumgesprochen. Als Einstieg ist das wunderbar. Trommelschulen gibt es noch nicht allzu viele, da hilft nur der Blick ins Internet oder ins Branchenbuch.

Trommelschule in München:
http://www.djembeschule.de/angebot/kurse_kinder

Foto: Katrin Fehlau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.