Mundeln

So nennt man die Phase, in der Babys alles gern in den Mund nehmen, um es so mit der Zunge und den Lippen zu untersuchen. Es gibt stärkere und weniger starke „Mundler“ – warum, ist nicht bekannt. Mundeln ist zwar völlig normal, birgt aber das Riskio, dass das Kind etwas Gefährliches in den Mund nimmt oder gar verschluckt. Da müssen Mama und Papa ganz schön aufpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.