Kategorie: Filme

Alphabet – Ein Dokumentarfilm über Bildung

Die Oma strahlt „Das ist seine Medaille von der Mathematik-Olympiade“ Der chinesische Elfjährige hat sie umgehängt und schaut dabei weder stolz noch froh, sondern reglos in die Kamera. Chinesische Schüler schlafen am wenigsten und büffeln am meisten weltweit, bei PISA sind sie auf Platz 1 in vielen Disziplinen. So erfahren wir in dem Dokumentarfilm von Erwin Wagenhofer „Alphabet“. Der Filmemacher hat eine Reise durch die Welt zum Thema Bildung gemacht – Experten befragt und die, die das Bildungssystem ihres Landes durchlaufen oder durchlaufen haben – Schüler und Absolventen.

Der kleine Rabe Socke – im Kino

Fast jedes Kind kennt den von Annett Rudolf liebevoll gezeichneten kleinen Raben Socke, der manchmal ziemlich flunkert, aber am Ende eigentlich immer gut aus seinen Geschichten herauskommt.

Der einen Wald voller Freunde hat, die manchmal ganz schön wütend auf ihn sind, im Ernstfall aber voll hinter ihm stehen.

Ein Film über Familie: The Descendants

Hawaii einmal anders. In der Familiengeschichte mit George Clooney entspricht nicht nur Hawaii gar nicht dem gängigen Klischee: Die Mama spielt in dem Streifen eine Neben-Neben-Hauptrolle – schließlich liegt sie im Koma, ist aber trotzdem der Mittelpunkt des Plots. George Clooney ist nicht so glamourös, selbstsicher und zu guter Letzt gut aussehend, wie gewohnt.

Sonntagabendliche Grausamkeiten

KOMMENTAR. Tatort „Verschleppt“  – muss das sein? Tatort ist Kult. Sonntagabend, nach einem gelungenen Wochenende noch ein Date mit den vertrauten Ermittlern und ihren ach so menschlichen Macken. Außerdem ist ein Verbrechen aufzudecken, Action und besten Fall etwas Spannung inklusive. Glücklicherweise steht immer fest: Die Guten siegen und eine neue Woche kann beginnen…