Zum Inhalt springen

Spielvorlage Stadt-Land-Fluss

    Eine Vorlage für das beliebte Spiel „Stadt-Land-Fluß“. Die Regeln sind bekannt: Ein Team von Spielern muss zu einem Buchstaben möglichst schnell Worte mit dem gleichen Anfangsbuchstaben finden und auf dieser Vorlage aufschreiben. Wenn jemand als erster alle Worte herausgefunden und aufgeschrieben hat, müssen alle anderen aufhören. Für jedes richtige Wort gibt es danach einen Punkt. Doppelte Begriffe innerhalb der Runde kann man mit weniger bewerten, wer möchte. Das hängt natürlich auch vom Alter der mitspielenden Kinder ab. Wer am Schluss die meisten Punkte hat, ist Sieger.

    Variationsvorschläge

    Welcher Buchstabe „dran“ ist, das findet man hierzulande ganz leicht und jeder kennt es wahrscheinlich: Ein Spieler sagt leise das Alphabet auf und ein anderer Spieler sagt irgendwann „Stopp“.

    Die Buchstabenkreise auf der zweiten Seite unserer Vorlage machen eine weitere Idee möglich: Ein Spieler schließt die Augen und tippt mit dem Finger blind auf einen Buchstaben. Die Mitspieler dürfen dabei das Blatt verschieben. Wenn ein Buchstabe bereits „dran war“, wird er ausgestrichen. Die Buchstabenkreise sind unterschiedlich groß. Wer will, kann bei der Punktevergabe nach Größe der Kreise (= Häufigkeit der Buchstaben, die vielelicht beim letzten mal „dran“ waren) varriieren: Wortreihen mit Buchstaben der großen Kreise bringen weniger Punkte, die kleineren mehr.

    Und für Rechenfans noch eine Idee: Die Punktevergabe bei den erratenen Begriffen nach Häufigkeit varriieren: Wer ein Wort aufgeschrieben hat, auf das sonst niemand kam, bekommt drei Punkte, errieten zwei den gleichen Begriff, gibt es zwei Punkte, alle anderen bekommen für ihr Wort einen Punkt. Noch mehr Regelvorschläge?

    Hier können Sie die Vorlage herunterladen

    Falls Sie aber so oft spielen, dass sich bei Ihnen den Kauf eines Kartenblocks oder gar einer elektronischen Version lohnt, sind diese unter anderem hier erhältlich:

     

    2 Gedanken zu „Spielvorlage Stadt-Land-Fluss“

    1. Super tolle Vorlage. Den Kleinen und Großen hat es Spaß gemacht. Gerne noch übere weitere Spiele berichten, ich finde das immer eine tolle Inspiration.
      Wie wäre es mit Memory oder weiteren Lernspielen? Denke da so an Gedächtnisspielen? Wäre cool, wenn ihr da eine Vorlage erstellen könntet.

    2. Pingback: Spiele für die Reise - Familothek

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.